Deprecated: Function ereg() is deprecated in /home/www/web509/html/t3lib/class.t3lib_div.php on line 996

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /home/www/web509/html/t3lib/class.t3lib_div.php on line 1004

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /home/www/web509/html/t3lib/class.t3lib_page.php on line 473

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /home/www/web509/html/t3lib/class.t3lib_page.php on line 475

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /home/www/web509/html/t3lib/class.t3lib_page.php on line 478
Rundum Vital: Nordic Walking

NORDIC WALKING KURSE  

Nordic Walking stärkt alle Organe und das Immunsystem. Nordic Walking mit Spezialstöcken macht aus dem klassischen Walking ein wirksames Ganzkörperkräftigungstraining und bringt maximale Trainingseffekte.

Bewegung ist die beste Gesundheitsvorsorge. Wer regelmässig trainiert, vermindert sein Risiko für chronische Krankheiten um die Hälfte.

Wer nordisch geht, trainiert Arme und Beine gleichzeitig. Früher legte der Mensch ca. 2 Dutzend Kilometer zurück um Nahrung zu suchen. Unsere Körper sind immer noch darauf eingestellt, diese Distanz zu bewältigen.

Doch wir gehen kaum weiter als einen Kilometer pro Tag und trainieren höchstens unsere Sitzpolster. Das kann zu Herzkreislauf-Erkrankungen führen, zu Depressionen, Rückenschmerzen, Altersdiabetes und sogar zu Krebs.

Prophylaktisch und unterstützend wirkt Nordic Walking bei folgenden Krankheitsbildern: 

 

Knie- und Hüftgelenk

Durch den Einsatz der Stöcke beim Nordic Walking wird die Belastung auf Knie- und Hüftgelenke um 30 Prozent reduziert.

Herz-Kreislauf

Nordic Walking kurbelt die Herztätigkeit an, verbessert die Blutumwälzung und senkt den Cholesterin Spiegel. Dadurch kann das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen um 50 Prozent und für Bluthochdruck um 30 Prozent verringert werden.

Uebergewicht, Diabetes, Dickdarmkrebs

Ausdauersport wie Nordic Walking verbessert die Stoffwechselfunktion, vermindert das Körperfett, regeneriert die Zellen und stärkt das Immunsystem. So wird das Risiko für Uebergewicht bei Aktiven gegenüber Inaktiven um 50 Prozent, die Gefahr für Diabetes um rund 40 Prozent reduziert. Dickdarmkrebs kann um etwa 40 Prozent verringert werden. Bewegung verkleinert sogar das Risiko an Brustkrebs zu erkranken um 28 Prozent.

Oesteoporose

Nordic Walking verbessert die Knochendichte. Regelmässiges Training von 3-mal 10 Minuten pro Woche senkt das Oesteoporose-Risiko um 50 Prozent.

Depressionen

 Ausdauersport stimuliert die Nerven, die den Botenstoff Serotonin ausschütten und wirkt deshalb antidepressiv. Aktive vermindern somit das Risiko, an einer Depression zu erkranken, um 68 Prozent.

In einem Nordic Walkingkurs trainieren wir

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Freude an der Bewegung neu erfahren

Kurskosten:

Privatstunde CHF 120.--                                     

Nordic Walking Stöcke können bei mir gemietet oder gekauft werden.

Kursdaten auf Anfrage.